Beratung zu Arbeitszeugnissen

Das Arbeitszeugnis wird neben dem juristischen Aspekt aus persönlicher Sicht betrachtet.

Ich habe ein Arbeitszeugnis bekommen:

  • Enthält es versteckte Aussagen?
  • Bin ich angemessen beurteilt worden?
  • Ist der betriebliche Konflikt aus dem Text herauszulesen?

Ich habe gekündigt. Mein Chef bittet mich um einen Zeugnisentwurf:

  • Soll ich dem zustimmen und wie formuliere ich einen Entwurf?

Ich möchte ein Zwischenzeugnis haben:

  • Was denkt mein Arbeitgeber?
  • Wie verhalte ich mich?
  • Habe ich ein Recht auf ein Zwischenzeugnis?

Beraterin: Birgit Lange, Dipl.-Psychologin

Die Beratungen sind vertraulich und kostenlos.
Wir freuen uns jedoch über jede Spende!

Wir bitten um telefonische Anmeldung.