Arbeit und Erkrankung

Sie benötigen Informationen oder Entscheidungshilfen, wie es bei einer Erkrankung beruflich weitergehen kann. Sie haben Fragen zu Leistungen der Träger der beruflichen Rehabilitation, z.B. Rentenversicherungsträgern, Arbeitsagenturen etc.?

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, bieten wir bei kurzen Fragen rund um das Thema Arbeit und Erkrankung eine telefonische Kurzberatung an.

Telefonische Sprechzeiten

Mittwochs 14.00 – 17.00 Uhr und donnerstags 16.00 – 18.00 Uhr
unter    030 -  88 92 26 41

Beraterin: Pia Keukert, Dipl.-Pädagogin, Weiterbildungsberaterin, systemische Coach

Das Angebot Arbeit und Erkrankung des Projekts Beratungsstelle Frau und Arbeit wird durch die Senatsverwaltung Gesundheit, Pflege und Gleichstellung gefördert.