zurück zur Übersicht

Wie bleibe ich gesund im Job

Kurs 41: Veranstaltung fällt leider aus

Samstag und Sonntag, 10:00 – 16:00 Uhr
EUR 68,40/ Wochenende

Entwicklung und Aktivierung eigener Ressourcen durch tanztherapeutische Methoden

Um im Berufsalltag stressauslösenden und belastenden Situationen besser begegnen und diese bewältigen zu können, ist es wichtig, Schutzfunktionen und Ressourcen aufzuspüren und sie bewusst einzusetzen.

Methoden aus der Tanz- und Ausdruckstherapie bieten die Möglichkeit, sich auf spielerische Weise körperlich und seelisch zu erleben und auszudrücken, Stress und Anspannung abzubauen, Vitalität und Energie neu zu mobilisieren und Entspannung zu finden. Die körperliche und psychische Widerstandskraft kann so gestärkt werden.

Um die Verbindung zum beruflichen Alltag zu ermöglichen, werden wir an typischen stressauslösenden Situationen mit tanztherapeutischen Methoden, die Stabilität und Gesundheit fördern können, arbeiten.

Das erwartet Sie:

  • Darstellung der Faktoren für psychische Gesundheit
  • Körperwahrnehmungsübungen
  • Aktivierung und Mobilisierung durch Tanz und Bewegung
  • Belastungsfaktoren und Bedürfnisse erkennen
  • Stressregulationstechniken
  • Erarbeiten von Schutzfunktionen und Ressourcen zur Erhaltung der körperlichen und seelischen Gesundheit im Alltag

Tänzerische Kenntnisse sind nicht erforderlich.

Referentin:
Kerstin Eisenburger
Dipl.-Sozialpädagogin, Tanz- und Ausdruckstherapeutin, Beraterin Human Social Functioning, Psychotherapie (HP)