zurück zur Übersicht

Resilienz bewahren

Workshop 04: 15./ 16.01.2021

Freitag, 17:00 – 20:00 Uhr
Samstag, 10:00 – 17:00 Uhr
EUR 66,00/ 2 Termine

Umgang mit belastenden Anforderungen im Beruf

Zunehmende Arbeitsdichte, ungelöste Konflikte, Termin- und Leistungsdruck verbunden mit hohen persönlichen Erwartungen prägen unsere Arbeitswelt. Diese Gemengelage kann das Gefühl des Überarbeitet sein auslösen und in einen emotionalen Strudel münden. Besteht das Ungleichgewicht aus ständigem Druck und fehlender Regeneration über einen längeren Zeitraum, kann es zur seelischen körperlichen und emotionalen Erschöpfung kommen.

Um dieser Abwärtsspirale entgegen zu wirken, setzten Sie sich in diesem Kurs mit Ihren persönlichen Belastungsthemen auseinander. Ziel ist es, Ihr individuelles Repertoire an Bewältigungsstrategien zu erweitern und an der Stärkung der eigenen Resilienz sowie einem souveränen Umgang mit Stressoren zu arbeiten.

Das erwartet Sie:

  • Informationen über das Stressgeschehen, Ursachen und Folgen
  • Selbstreflektion der persönlichen Belastungssituationen
  • Möglichkeiten zur individuellen Belastungsbewältigung
  • Stärkung der Achtsamkeit für eigene Grenzen und Resilienz

Referentin:
Heike Theresia Sohna
zertifizierte Karriere- und Laufbahnberaterin nach ZML, systemische Coach

Anmeldeformular (Anmeldung über diesen Link oder per Telefon).