zurück zur Übersicht

Gelassen kontern

Workshop 90: 14.01.2023

Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr
EUR 48,00

Was tun bei sprachlichen Angriffen, sexualisierten Bemerkungen oder anderen diskriminierenden „Fouls“?

  • Sich den Schuh anziehen?
  • Überhören?
  • Sich ärgern und drauf sitzen bleiben?

Es ist nicht leicht, blöde Sprüche zu kontern. Doch stumm bleiben ist auch keine Alternative. Ob wir etwas als persönlichen Angriff oder „rein sachlich“ wahrnehmen, gehört zum Repertoire unserer Reaktionsmöglichkeiten.

Um bei Grenzüberschreitungen souverän reagieren zu können – beruflich oder privat – werden verschiedene Strategien vorgestellt und in praktischen Übungen angewandt. Dabei wird die Bedeutung von Körpersprache und Wortwahl nicht außer Acht gelassen.

Und mit der Chance auf konstruktives Feedback wird es Raum zur Reflexion und Tipps geben, wie wir uns künftig vor verbalen Angriffen schützen können.

Referentin:
Gitta Stieber
Dipl.-Politologin, Kommunikationstrainerin

Anmeldeformular (Anmeldung über diesen Link oder per Telefon).