zurück zur Übersicht

Steuerdeutsch

Online-Vortrag 55: 26.10.2021

Online-Vortrag 56: 22.02.2022

Dienstag, 18:00 – 20:00 Uhr
EUR 10,00

Gerade beim Einstieg in die Selbständigkeit fällt es Freiberuflerinnen oft schwer, Begriffe aus dem deutschen Steuerrecht der geplanten Gründung zuzuordnen. Gewinn und Umsatz wirbeln wild durcheinander und manch eine glaubt, dass Umsatzsteuer und Einkommensteuer dasselbe sind oder Freiberuflerinnen doch generell von der Steuerzahlung befreit sind.

Sind diese Begriffe unklar oder mit vielen Fragezeichen versehen, kommt es für viele dann zu Überraschungen, wenn die erste Steuererklärung fällig wird.

Die Veranstaltung möchte Aufklärung anbieten und Verständnis dafür schaffen, was zu den Pflichtaufgaben einer Selbstständigkeit aus Sicht der Finanzämter gehört. Auch wer sich für die Unterstützung durch ein Steuerbüro entscheidet, profitiert davon, wenn Sie die Sprache Ihrer Steuerberatung und die des Finanzamts deuten können.

Referentin:
Karin Kirschner
Unternehmensberaterin, Coach

Anmeldeformular (Anmeldung über diesen Link oder per Telefon).