zurück zur Übersicht

Mehr Sicherheit im Netz

Online-Vortrag 03: 10.11.2020

Dienstag, 16:30 – 19:30 Uhr
EUR 10,00

Eine Anleitung zum digitalen Selbstschutz
Wir sind längst mitten drin im „digitalen Wandel“. Die derzeitige Krise hat vieles beschleunigt, aber auch deutlich gemacht, dass es Fragen und Probleme gibt, um die wir uns kümmern müssen.
Immer mehr Institutionen und Firmen stellen Apps und Portale ins Netz. Treffen und Seminare finden online statt. Bahntickets und Flüge werden online gebucht. Online-Banking und digitales Bezahlen werden immer selbstverständlicher.

Über folgende Themen wollen wir sprechen:

  • Welche Anwendungen sind sicher und welche nicht – vom Browser bis zur Videokonferenz?
  • Gibt es nachvollziehbare Kriterien und Empfehlungen?
  • Maßnahmen zum Schutz meiner Geräte und Daten:
  • Den Überblick behalten: Situation analysieren.
  • Sicherheitsprogramme (Antivirenprogramme, Firewalls)
  • Einstellungen an Geräten und Programmen
  • Geräte aktuell halten: Updates und Aktualisierungen.
  • Das sichere Netzwerk – Router, W LAN und mobiles Internet

Die Veranstaltung wird online stattfinden, d.h. Sie benötigen zur Teilnahme einen Internetzugang (Laptop, PC oder Smartphone). Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung die Zugangsdaten sowie ein Skript.

Referentin:
Gudrun Pannier
Geschäftsführerin von Pannier Schulungen GbR, IT-Dozentin